Smartphone-Testberichte zu aktuellen Modellen

Sony Ericsson Xperia X10 Mini

Heute im Smartphone Test … das Sony Ericsson Xperia X10 Mini (6,6 cm (2,6 Zoll) Display, Android, WLAN, GPS, 5 MP Kamera) silber mit schwarzem Wechselcover.

Das XPERIA X10 Mini wird mit Datenkabel einem Ladegerät, Kopfhörer, Akku, Bedienungsanleitung, zweitem Cover und einer 2Gb Speicherkarte geliefert. Wie das “Mini” schon ankündigt, ist das Smartphone sehr klein und schön handlich. Es wurde sehr gut verarbeitet und fühlt sich in unserem Smartphone Test auch gut an.

Das Display

Das Display hat eine Größe von 2,6 Zoll und besitzt kein Multi-Touch. Es ist ein Fulltouch-Display mit angepasster Benutzeroberfläche und einer 4-Ecken-Navigation. Der Touchscreen reagiert exakt und schnell. Selbst SMS lassen sich sehr gut damit schreiben. Allerdings wird dem anspruchsvollen Nutzer die Auflösung von 240 x 320 Pixeln auf Dauer nicht reichen, wobei trotzdem alles recht scharf ist.

Geschwindigkeit

Dem XPERIA X10 Mini wurde das Android 1.6 auf den Weg gegeben. Sony bietet aber das Update auf Android 2.1 an, was man nutzen sollte. Mit dem 600 MHz Prozessor läuft es in unserem XPERIA X10 Mini Test auch ganz flott. Die Performance des Gerätes ist im Smartphone Vergleich ruckelfrei und absolut flüssig.

Telefonieren

Es mag vielleicht an den getesteten Netzen liegen und ein purer Zufall, dennoch haben wir im Rahmen des XPERIA X10 Mini Test schon zwei bis drei “knarrige” Gespräche geführt. In der Regel aber ist der Ton klar und deutlich. Von der Warte her, können wir dies nicht eindeutig auf ein Manko des Gerätes an sich zurückführen.

Die Kamera

Das XPERIA X10 Mini ist mit einer 5 Megapixel-Kamera ausgestattet. Im Außenbereich sind die Bilder bei Tageslicht scharf und naturgetreu. Im Innenbereich lässt die Qualität dann aber erwartungsgemäß etwas nach. Nichts für Hochglanzfotos aber für den Alltag zu empfehlen.

Musik

Seine MP3 Titel kann man sich sehr gut entweder über den Lautsprecher oder die mitgelieferten Kopfhörer ohne nennenswerte Qualitätseinbußen anhören.

Akkuleistung

Aufgrund der kompakten Abmaße des Smartphones ist verständlich, dass der Akku auch relativ klein ausfällt. Der Akku lässt sich auch nur mit Aufwand austauschen. Das wird man wahrscheinlich nur im äußersten Notfall über sich ergehen lassen. Legt man eine normale Nutzung zu Grunde, hält der Akku auch zwei bis drei Tage. Bei wenig Nutzung können es sogar fünf Tage werden. Das empfinde ich als ansprechend.

Technische Daten (Auszug)

Prozessor 1 GHz Qualcomm Snapdragon QSD8255
Arbeitsspeicher 128 MB
Speicher microSD Karte mit bis zu 32 GB
Display 2,6 Zoll LCD-TFT Display – Auflösung 240 x 320 Pixel
Digitalkamera 5 Megapixel Digitalkamera (2592 x 1944 Pixel) mit Autofokus, Bildstabilisator, LED Blitz / Videoaufnahme mit 640 x 480 Pixel bei 30fps / Frontkamera
Datenübertragung HSDPA bis 7,2 MBit pro Sekunde, WIFI 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1
Akkuleistung 1200 mAh
Gewicht 88 Gramm
Betriebssystem Android 2.3 / Corner Touch UI
SAR-Wert 1,165 W/kg

Fazit

Mit dem XPERIA X 10 Mini erhält man ein sehr preisgünstiges Android – Smartphone mit sehr kompakten Abmaßen und ohne jegliche Einbußen zu den größeren Geschwistern. Es eignet sich hervorragend als Zweithandy, obwohl es durchaus besseres verdient hätte, denn das Smartphone ist im Grunde genommen zu schade, um es für längere Zeit links liegen zu lassen.


Smartphone Testsieger


Sony Ericsson Xperia X10 mini Smartphone (6,6 cm (2,6 Zoll) Display, Android, WLAN, GPS, 5 MP Kamera) silber mit schwarzem Wechselcover
3.7 von 5 Sternen bei 186 Kundenbewertungen
3.7 von 5 Sternen


Hinterlasse eine Antwort

rvn_digitalis_theme rvn_digitalis_theme_tv_1_5 rvn_digitalis_theme_fwv_1_2