Welches Gerät hält was der Hersteller verspricht? Aktuelle Smartphones im Test.

Samsung Galaxy S4 Mini Test

Wenn Ihr auf der Suche nach einem Smartphone seid, dass man bequem in die Hosentasche stecken kann und trotzdem topaktuelle Technik beinhaltet, dann ist das Samsung Galaxy S4 mini eine sehr gute Wahl. Vielfach wird es ja auch als der „kleine Bruder“ des großen S4 bezeichnet. Und tatsächlich gleichen sich die beiden Modelle beinahe wie ein Ei dem anderen – abgesehen natürlich vom Hauptunterscheidungsmerkmal: Der enormen Display- und Gehäusegröße des Samsung Flagschiffes. Auf der Rückseite ist die Anordnung von Lautsprecher, Kamera und Fotolicht absolut gleich. Aber wie ist es um die inneren Werte bestellt? Unsere Redaktion hat das Mini Smartphone von Samsung für Euch etwas genauer unter die Lupe genommen.

galaxys4mini

Tadellose Verarbeitung
Wie bei allen Geräten von Samsung gibt es auch beim S4 mini an der Verarbeitung trotz viel verbautem Plastik nichts auszusetzen. Die Akkuabdeckung ist aus einem strapazierfähigen Polycarbonat. Kratzer haben also keine Chance, wenn Ihr die Abdeckung nicht gerade mit Schmirgelpapier attackiert. Ansonsten war beim Test weder ein Knarzen zu hören noch sind Spaltmaße aufgefallen. Das kompakte Teil liegt angenehm in der Hand. Das hat nicht nur mit der geringen Größe zu tun, sondern ist auch dem abgerundeten Akkudeckel zu verdanken. Gewöhnungsbedürftig und etwas umständlich ist dagegen, dass die Slots für SIM- und SD-Karte sich unter dem Akku befinden. Aber das ist der Kompaktheit des Smartphones geschuldet und daher verzeihbar. Der Druckpunkt zum Ein- und Ausschalten hätte etwas knackiger Ausfallen können. Aber das ist Ansichtssache und nicht wirklich ein Kritikpunkt.

Sehr guter Kontrast, aber nicht superhell
Mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln kann das AMOLED-Display im wahrsten Sinn des Wortes sehen lassen. Bei einer Display-Größe von 4,3 Zoll ergibt sich eine Pixeldichte von 256 Pixel pro Zoll. Mit dem bloßen Auge werdet Ihr also keine Pixelpunkte erkennen können, was für die Qualität des kleinen Smartphones spricht. Das Display reflektiert nur ganz wenig. Auch im Freien ist es zu gebrauchen, denn alles auf dem Display ist einwandfrei lesbar. Der Bildschirm könnte zwar etwas heller sein, aber dafür ist der Kontrast hervorragend und die Farben kommen natürlich rüber. Das Galaxy S4 mini könnt Ihr bedenkenlos zu Schlüssel und Münzen in die Hosentasche stecken. Samsung verwendet bei der Herstellung Corning Gorilla Glass 3, was sich gegen Kratzer bewährt hat.

Bessere Klang durch Klanganpassung
Zum Galaxy S4 mini werden In-Ear-Kopfhörer mitgeliefert. Wenn Ihr das Gefühl habt, dass der Klang etwas verfälscht rüberkommt, haben wir einen Tipp für Euch: Mit dem Adapt Sound wird der Sound deutlich besser. Mit dieser Funktion könnt Ihr den Klang optimieren. Wenn Ihr viel Musik oder Videos speichert, kommt Ihr bei einem Speicherplatz von acht Gigabyte allerdings nicht daran vorbei, Euch eine Speicherkarte zuzulegen. Zumal dem Nutzer nur fünf Gigabyte zustehen. Mit einer microSD-Karte könnt Ihr die Kapazität auf maximal 64 Gigabyte erhöhen, hier führt Samsung die Konkurrenz ordentlich vor, denn die Aufrüstbarkeit findet man weder bei Apple noch bei vielen LG Produkten. Das S4 ist mit einer 13-Megapixel-Kamera ausgestattet. Das Kameramenü ist okay. Man findet sich schnell mit den verschiedenen Funktionen zurecht. Ein Okay gibt es ebenfalls für die Qualität der Aufnahmen. Bei Tageslicht könnt wirklich ordentliche Fotos schießen. Die Frontkamera löst mit 1,9 Megapixeln auf. Das ist ausreichend für die Videotelefonie und bringt auch gute Selbstporträts.

Betriebssystem und Ausstattung
Ausgestattet ist das kleine Smartphone mit einem Dual-Core-Prozessor, der auf 1,7 GHz getaktet ist. Das verwendete Android Betriebssystem ist die Version 4.2 (Jelly Bean). Mit dem mini S4 habt Ihr verschiedene Optionen, um online zu gehen. LTE und UMTS gehören ebenso zur Ausstattung wie WLAN. Daten werden per Bluetooth übertragen. NFC zählt ebenfalls zur Ausrüstung. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr das Gerät sogar über die Infrarot-Schnittstelle als Fernbedienung verwenden. Die Sprachsteuerung 5 Voice von Samsung und die Übersetzungs-App S Translator sind vorinstalliert. Wie die anderen Apps des Herstellers lassen sie sich zwar nicht deinstallieren, können aber deaktiviert werden. Dazu gibt es noch jede Menge Apps von Drittanbietern, die locker deinstalliert werden können.

Keine Nebengeräusche beim Telefonieren
Auch beim Telefonieren hinterlässt das Mini-Gerät von Samsung einen guten Eindruck. Störende Nebengeräusche bleiben aus. Die Lautstärke ist angenehm. Insgesamt gibt es an der Sprachqualität nach zahlreichen Testgesprächen nichts auszusetzen. Ob Ihr Einsteiger oder erfahrene Nutzer eines Android Smartphones seid, spielt keine Rolle. Das Gerät ist für jeden leicht zu bedienen. Bei der Bedienung überzeugt auch die Geschwindigkeit, in der die Befehle ausgeführt werden.

Gute Akkuleistung
Während der „große Bruder“ mit dem Adreno-320-Chip ausgestattet wurde, ist bei der abgespeckten Ausführung der Grafikchip Adreno 305 eingebaut. Im Klartext heißt das, dass Ihr ein paar Abstriche bei den Spielen in Kauf nehmen müsst. Längere Laufzeiten und dezimierte Details können bei anspruchsvollen Spielen auftreten. Die reduzierte Hardware hat einen positiven Effekt, der bei der Akkulaufzeit zum Tragen kommt. Die 1900 mAH sind zwar keine gigantische Kapazität, reichen aber aus, dass der Akku erst nach etwa sechs Stunden aufgeladen werden musst, wenn das Display dauerhaft in Betrieb ist. Bei einem durchschnittlichen Nutzerverhalten sind zwei Tage zu schaffen. Wenn Ihr mit dem Teil nur telefoniert, könnt Ihr das theoretisch sieben Stunden am Stück tun, bis der Akku eine neue Ladung braucht. Zum Aufladen müsst Ihr circa 2,5 Stunden einkalkulieren.

Technische Daten (Auszug)

Prozessor 1,7 GHz Dual-Core-Prozessor
Arbeitsspeicher 1.5 GB RAM
Speicher Ca. 8 GB (ca. 5 GB frei verfügbar) intern und per microSD bis zu 64 GB zusätzlich
Display Super AMOLED 4,2 Zoll bei 960 x 540 Pixeln
Digitalkamera 8 Megapixel-Kamera (3.264 x 2.448 Pixel)
Datenübertragung Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 a/b/g/n, HSDPA
Akkuleistung 1900 mAh
Gewicht 107 Gramm
Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean
Abmessungen Höhe: 124,6mm / Breite: 61,3mm / Tiefe: 8,9mm

Fazit:
Das Samsung Galaxy mini S4 nimmt unter den kompakten Smartphones einen Spitzenplatz ein. Es sieht nicht nur gut aus, sondern ist Dank seiner ausgezeichneten Verarbeitung rundum hochwertig. Mit seinen 108 Gramm ist es ein wahres Leichtgewicht und liegt gut in der Hand. Die Bedienung lässt sich leicht handhaben. Das Teil ist ergonomisch gut durchdacht. Außerdem bietet das Gerät jede Menge Individualisierungsmöglichkeiten. Alles in allem muss der „kleine Bruder“ sich nicht hinter dem großen verstecken.


Smartphone Testsieger


Samsung Galaxy S4 mini Smartphone (10,85 cm (4.27 Zoll) AMOLED-Touchscreen, 8 GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, LTE, NFC, Android 4.2) weiß
4.2 von 5 Sternen bei 482 Kundenbewertungen
4.2 von 5 Sternen


Apple iPhone 5 Test

Das neue iPhone 5 ist zwar keine Revolution, aber alles in allem ist es Apple gelungen, ein Top Smartphone auf den Markt zu bringen. Besonders hervorzuheben sind die grandiose Performance und die ausgezeichnete Kamera. Aber insbesondere weiß das Display in Sachen Qualität zu überzeugen. Die Akkulaufzeiten sind in Ordnung und die Verarbeitung ist, bis auf die oben angesprochenen EInschränkungen sehr hochwertig. Da bleibt natürlich nichts, ausser dem iPhone eine eindeutige Kaufempfehlung auszusprechen. [...]

Weiter lesen »

LG P880 Optimus 4X HD Testbericht

Angefangen vom Bildschirm bis hin zur Digitalkamera hat das LG P880 Optimus 4X HD eine Hardwareausstattung der Oberklasse zu bieten, welche zwar nicht mit noch nie da gewesenen Elementen verblüffen kann, doch ein wirklich sehr stimmiges und leistungsfähiges Gesamtbild abgibt. So erhaltet Ihr ein besonders schnelles, allerdings auch sehr funktionsreiches, Smartphone, das mit einem hochauflösenden Bildschirm und einer netten Benutzeroberfläche aufwarten kann. Könnt Ihr der unausgefeilten Akkuverkleidung verzeihen, stellt das LG P880 Optimus 4X HD also eine wirklich sehr attraktive und zudem recht günstige Alternative zum iPhone 5, HTC One X und Samsung Galaxy S3 dar! [...]


Smartphone Test


LG P880 Optimus 4X HD Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, 1,5GHz, NFC, WiFi, Android 4.0) schwarz
564 Kundenbewertungen
4.1 von 5 Sternen

Weiter lesen »

HTC Desire C

Bedenken hatten wir im Vorfeld des HTC Desire C Tests, ob ein solch günstiges Smartphone auch den heutigen technischen Anforderungen gerecht werden kann. Immerhin ist mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich die neuste Version des Betriebssystems vorinstalliert. Zu unserem Erstaunen aber gelingt es dem Smartphone jederzeit, mit 600 Megahertz Prozessorleistung und nur 512 Megabyte RAM eine gute Figur abzugeben. Bis auf extrem grafik-lastige Spiele funktionieren alle Apps und Programme aus dem Google Play Store problemlos. Die Navigation im Internet war ebenfalls kein Problem. Dennoch empfiehlt unsere Testredaktion, nicht genutzte Apps im Hintergrund immer zu schließen, um die volle Geschwindigkeit des Geräts nutzen zu können. [...]


Smartphone Test


HTC Desire C Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) HVGA-Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, 600MHz, 512MB RAM, 4GB Speicher, Android 4.0 OS) Stealth Black
250 Kundenbewertungen
4.0 von 5 Sternen

Weiter lesen »

HTC One S

Mit dem HTC One S schaffte es HTC seine One-Serie erfolgreich auf dem Markt zu platzieren. Neues Design und neue Technik sorgten für viele zufriedene Kunden und noch immer erreicht dieses Smartphone entsprechend große Beliebtheit. Die hier aufgeführten Details zu diesem Handy spiegelt auch seine berechtigte Platzierung wieder.


Smartphone Test


HTC One S Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) AMOLED-Tochscreen, 8 Megapixel Kamera, Android OS) grau
435 Kundenbewertungen
3.7 von 5 Sternen

Weiter lesen »

HTC Velocity 4G

Ansonsten löst das HTC Velocity 4G in qHD-Qualität auf, was 960 mal 540 Pixeln entspricht. Die Farben sind sehr klar. Dementsprechend viel Spaß macht der Umgang, der dank einer wunderbaren Performance und der direkten Übertragung von Befehlen an das Gerät ermöglicht wird.
Verbaut ist ein QUALCOM Snapdragon APQ8060-Prozessor mit 2 mal 1,5 GHz pro Kern und 1.024 Megabyte RAM. Wir konnten im HTC Velocity 4G Test zu keiner Zeit Verzögerungen feststellen, die Bedienung und Navigation war stets flüssig und vorteilhaft. 16 Gigabyte freier interner Speicherplatz werden zur Verfügung gestellt. Hinzu kommen 32 Gigabyte, der per eingesetzter microSD-Karte aufaddiert werden. [...]

Weiter lesen »

Samsung Galaxy S3

Das Samsung Galaxy S3 ist endlich in den Farben dunkelblau und weiß erhältlich und das lange Warten hat ein Ende. Mit dem Galaxy S3 konnte Samsung ein neues Flaggschiff auf den Markt drängen, welches zudem sogar die neuste Generation von Apple hinter sich lassen kann. Die Technik und die Verarbeitung des Smartphones ließen keine andere Wahl zu, als dieses Gerät zum neuen Smartphone Testsieger zu küren.


Smartphone Test


Samsung Galaxy S III i9300 Smartphone 16 GB (12,2 cm (4,8 Zoll) HD Super-AMOLED-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Micro-SIM, Android 4.0) pebble-blue
1977 Kundenbewertungen
4.3 von 5 Sternen

Weiter lesen »

HTC One X

HTC hat mit seiner One-Serie erneut die Maßstäbe sehr hoch angesetzt. So ist das HTC One X das neue Flagschiff und das erste Smartphone mit einem Quad-Core-Prozessor auf dem Markt. Schon von Beginn an konnte es von seiner Leistung überzeugen. Zu seiner Ausstattung gehört neben dem hochkarätigen Quad-Core-Prozessor auch ein 4,7“ Zoll großes Display mit HD-Auflösung. Das Flagschiff von HTC setzt sich mit seinen technischen Daten und seinem Design deutlich von den Vorgängern ab.

Weiter lesen »

Samsung Galaxy Y

Das Samsung Galaxy Y läuft mit einem 830 Megahertz Prozessor und besitzt insgesamt 280 Megabyte Arbeitsspeicher. Unser Samsung Galaxy Y Test hat ergeben, dass dies für alle Anwendungen genügt und wir maximal bei größeren Spielen aus dem Android Market kleine Ruckler feststellen konnten. In diesem Fall empfehlen wir, alle im Hintergrund laufenden Anwendungen zu schließen. Damit sollte das Problem zu beheben sein. Samsung stellt dem Nutzer insgesamt nur 180 Megabyte zur Verfügung, was selbstverständlich selbst für ein Low-Budget-Smartphone sehr wenig ist. Zwar legt man noch eine 2 Gigabyte microSD-Karte bei, doch ist diese bei den meisten Besitzern wohl nur vorübergehend zu nutzen. [...]


Smartphone Test


Samsung Galaxy Y S5360 Smartphone (7,62 cm (3 Zoll) Display, Touchscreen, 2 Megapixel Kamera, Android 2.3) metallic-gray
797 Kundenbewertungen
4.0 von 5 Sternen

Weiter lesen »

Motorola RAZR Testbericht

Das Motorola Razr Smartphone ist ein Top-Smartphone, das sich auch in 2012 durchsetzen wird. Die besonderen Eigenschaften sind das robuste Design und die gute Handhabung. Auch die hohe Arbeitsgeschwindigkeit und die Laufzeit des Akkus konnten uns überzeugen. Allerdings kann es dem Smartphone Galaxy S2 und dem iPhone S4 nicht das Wasser reichen. Das ist besonders beim Display zu merken, das nicht ganz so scharf ist, wie das bei der Konkurrenz. Weitere Nachteile sind das fehlende Radio und der nicht austauschbare Akku. Bedenkt man, dass man ohne Vertrag über 450,- Euro hinblättern muss, fällt einem die Kaufentscheidung nicht leicht. Trotzdem sind wir der Meinung, dass es sich beim Motorola Razr über ein intelligent gemachtes Smartphone handelt, das durchaus viele positive Seiten hat. Gewiss wird dieses Smartphone seine Freunde finden. Freude macht auch dieses überaus schlanke Design, das nicht nur extrem dünn, sondern auch äußerst widerstandsfähig ist. Vor Stößen und vor Kratzern ist es ideal geschützt. Trotz seiner Wermutstropfen, wie den nicht austauschbaren Akku oder das fehlende Radio ist das Motorola Razr ein Meilenstein in der Geschichte. Durch die wasser- und schmutzabweisende Beschichtung kann es jeden Widrigkeiten des Alltags standhalten. Egal, ob Ihr soviel Geld auf den Tisch blättern wollt oder Euch für de Vertragsvariante entscheidet, das Motorola Razr ist sein Geld schon wert, auch wenn der Kaufpreis nicht gerade attraktiv ist. Wer allerdings noch ein bisschen mit dem Kauf warten kann, bekommt es sicher in ein paar Monaten günstiger angeboten. Das ist bei allen Neuerscheinungen so und wird beim Motorola Razr auch nicht anders sein. [...]


Smartphone Test


Motorola RAZR Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) AMOLED Display, 8 Megapixel Kamera, Dual Core Prozessor, Micro-SIM only) schwarz
195 Kundenbewertungen
4.1 von 5 Sternen

Weiter lesen »

rvn_digitalis_theme rvn_digitalis_theme_tv_1_5 rvn_digitalis_theme_fwv_1_2