Smartphone-Testberichte zu aktuellen Modellen

Samsung Galaxy S Plus

Das neue Handy aus dem Hause Samsung, das Samsung Galaxy S Plus, wurde als echte Konkurenz für das Apple iPhone 4 beschrieben. Aus diesem Grund wollten wir das Gerät eigenständig einem Smartphone-Vergleich unterziehen, um uns von den positiven Eigenschaften persönlich überzeugen zu können. Aus diesem Grund haben wir uns umgehend an unseren detaillierten Smartphone-Test gemacht.

Wie alle neuen Geräte aus dem Hause Samsung ist auch das Samsung Galaxy S Plus mit dem Betriebssystem von Android, dem Adroid 2.3, ausgestattet. Der 1,4 GHz Prozessor soll für eine schnelle Verarbeitung der Daten sorgen. Die 5 Megapixel-Kamera, die mit Autofokus und Digitalzoom ausgestattet ist, soll zusätzliche klare und hochauflösende Bilder liefern.

Im Lieferumfang des Gerätes sind Akku, Ladekabel und die Bedienungsanleitung enthalten.

Nachdem das Handy bei uns eingetroffen ist, haben wir es erst einmal aus der Verpackung genommen, und uns zunächst die Verarbeitung des Gerätes angeschaut. Auf den ersten Blick macht das Samsung Galaxy S Plus einen guten und hochwertig verarbeiteten Eindruck auf uns.

Die Größe des Gerätes mit 12,2cm, 6,4cm und einer Stärke von 9,9mm lässt das Handy in jeder Jackentasche verschwinden. Positiv ist hierbei ebenfalls das geringe Gewicht, welches bei dem Samsung Galaxy S Plus bei 119 Gramm liegt. Auch die Abnahme des Deckels zur SIM-Karteneinlage und dem Slot für eine zusätzliche mikroSD-Karte ging sehr leicht. Der Speicher des Geräts für die Ablage der Dateien kann zusätzlich mit einer mirkoSD-Karte erweitert werden, so dass alle benötigten Dateien auf dem Handy ihren Platz finden. Nach der Einlage der Karte haben wir das Gerät gestartet.

Nun folgte die erste Einrichtung des Systems mit Uhrzeit, Kalender etc. Auch dies verlief einfach und problemlos. Bereits bei der Eingabe der Daten hat uns das AMOLED- Display in unserem Smartphone-Test überzeugen können. Brillante Farben liefern ein wunderschönes und klares Bild, welches sich nach der Ansicht der vorgespeicherten Fotos bestätigen konnte. Das Display ist zudem mit einer Größe von 4 Zoll ausreichend groß, um alle Anwendungen ausführen zu können und erleichtert zudem das Lesen von E-Mails und Textnachrichten. Die Videoaufnahmen erfolgen mit einer Auflösung von 720p und sind nicht von herausragender, jedoch von sehr guter Qualität und reichen für Hobby-Filme durchaus aus.

Was uns sofort beim Testen des Samsung Galaxy S Plus auffiel, war das schnelle reagieren mit der vom Apfel gewohnten „Wischtechnik“. Das Handy reagiert hierbei äußerst leicht auf das Ziehen und Wischen des Touchscreens. Das eingebaute WLAN funktionierte ebenso einwandfrei, die Kommunikation über das Netzwerk war schnell hergestellt. Auch die Akklulaufzeit wurde von uns eingehend getestet, da ein Smartphone, das viele Apps bietet, eben auch dementsprechende Akkulaufzeit garantieren sollte. Wieder wurden wir in unserem Samsung Galaxy S Plus Test nicht enttäuscht. Der 1650 mAh Akku hielt unsere ganze Teststrecke mit ausgiebigen und energiezehrenden Versuchen durch.
Unser Smartphone-Test untersuchte auch die Verfügbarkeit weiterer Apps, die über den Android-Market bezogen werden können und so die individuelle Gestaltung des Handys ermöglichen. Nach dem äußert schnellen Laden der Apps über den Google-Markt und das eingebaute HSDPA, konnten die Apps gänzlich problemlos und schnell installiert werden. Das Ausführen der Programme verlief ebenso einfach.

Auch Smartphone-Neubesitzer können so das Handy einfach bedienen. Was besonders attraktiv bei den Android-Smartphones ist, ist die Tatsache, dass einige Apps auf dem Marktplatz im Gegensatz zum bekannten Apfel-Markt noch kostenlos sind. Im Lieferumfang sind bereits einige Apps vorinstalliert, die aber einfach und schnell von dem System gelöscht werden können.

Technische Daten (Auszug)

Prozessor 1,4 GHz Scorpion Prozessor (Qualcomm MSM8255T)
Arbeitsspeicher 512 MB
Speicher 8 GB Speicher (intern), microSD Karte mit bis zu 32 GB
Display 4 Zoll Super-ALOLED Display – Auflösung 480 x 800 Pixel
Digitalkamera 5 Megapixel Digitalkamera (2592 x 1944 Pixel) mit Autofokus, Bildstabilisator, Gesichts-/ Lacherkennung etc. / Videoaufnahme mit 720p (1280 x 720 Pixel) und 30fps / Frontkamera
Datenübertragung HSDPA bis 14,4 MBit pro Sekunde, WIFI 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0
Akkuleistung 1650 mAh
Gewicht 119 Gramm
Betriebssystem Android 2.3 / TouchWiz 3.0
SAR-Wert 0,34 W/kg

Fazit

Alles in allem konnte unser Smartphone-Test feststellen, dass es sich bei dem Samsung Galaxy S Plus um eine sehr gute Alternative zum Apple-Gerät handelt. Hierbei stimmt ebenso das Preis-Leistungs-Verhältnis, als auch die technische Ausstattung des Handys. Eine große Auswahl an Apps im Google-Markt, macht das Smartphone zusätzlich zu einem guten Begleiter im Alltag und lässt bei Liebhabern von Smartphones keine Wünsche offen. Das Samsung Galaxy S Plus erhält daher von unseren Smartphone Experten eine klare Kaufempfehlung.


Smartphone Testsieger


Samsung Galaxy S Plus I9001 Smartphone (10,16 cm (4 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android Betriebssystem) schwarz
4.0 von 5 Sternen bei 670 Kundenbewertungen
4.0 von 5 Sternen


Hinterlasse eine Antwort

rvn_digitalis_theme rvn_digitalis_theme_tv_1_5 rvn_digitalis_theme_fwv_1_2