Smartphone-Testberichte zu aktuellen Modellen

Nissan mit selbstheilender Smartphone-Hülle

Kratzer im Lack? Gibt’s hier nicht! Während der Nissan 370Z als Sportwagen Nummer 1 des japanischen Unternehmens ganz und gar nicht vor kleinen Steinschlägen an die Karosserie geschützt ist, möchte Nissan nun einen Schritt in die Offensive gehen und zumindest die teuren Smartphones der Autofahrer mit einer hochwertigen Lack-Schicht versehen. Diese soll vor Kratzern schützen und einfache Kerben im Display sogar völlig verschwinden lassen.

Nissan – in der Autobranche umstritten, bei Smartphone-Liebhabern schon jetzt vergöttert. Eine Spezial-Mischung des japanischen Unternehmens soll nun Kratzer aus Smartphone-Displays verschwinden lassen können. Das erstaunliche: In den ersten Tests scheint dies wirklich geklappt zu haben. Das „Nissan Scratch Shield“ besteht aus einem neuen Lack, der die Kratzer auf Displays und von der Hülle neuartiger Mobiltelefone einfach beseitigt.

Doch wie soll das funktionieren? Sogenannte Polyrotaxane werden in dünnen Schichten aufgetragen. Ohne groß auf unverständliche chemische Details einzugehen: Die Struktur dieser Polyrotaxane ist auf Kunststoff ganz besonders zu nutzen. Kratzer, die Kerben in Außenhaut und Display von Smartphones verursacht haben, können unter geringem Wärmeeinfluss einfach wieder geschlossen werden. Rein optisch wirkt die Technik wie ein billiger Zaubertrick, aber es funktioniert. Der Gel-artige Lack setzt sich praktisch in seine Ursprungsform und verschließt die Kerben. Dadurch können sich diese nach einer Zeit zwischen einer Stunde und einer Woche selbstständig wieder schließen.

Natürlich hat sich Nissan nicht zum Ziel gesetzt, die Smartphones der Kunden nachhaltig zu schützen. Autos wie der Murano, der bereits erwähnte Flitzer 370Z, der X-Trail und die gesamte Infinity-Reihe sind bereits mit einer Auto-Karosserie aus der besonderen Beschichtung ausgestattet. Ob die Technik dort schon Wunder wirken konnte, ist unserer Redaktion nicht bekannt.

Hinterlasse eine Antwort

rvn_digitalis_theme rvn_digitalis_theme_tv_1_5 rvn_digitalis_theme_fwv_1_2