Smartphone-Testberichte zu aktuellen Modellen

Carrier IQ: Datenspionage im großen Stil?

Seit einigen Tagen geht ein schier unglaubliches Gerücht durch die Smartphone-Welt. Danach sollen insgesamt mehrere Millionen Smartphones mit der Software Carrier IQ ausgestattet sein, die angeblich die Daten der Nutzer sammelt und an die Mobilfunkkonzerne versendet. Experten gehen derweil davon aus, dass einige Mobilfunkbetreiber im großen Stil hinter den Rücken der Nutzer unerlaubt Tonnen von Daten ausspähen.

Carrier IQ ist, so die Unternehmen, eine ganz einfache und sinnvolle Software, die zur Verbesserung der Betriebssysteme genutzt werde. Das Programm, welches bei vielen Smartphones stets im Hintergrund läuft, soll die Eingaben der Nutzer überwachen, um bei einem auftretenden Fehler diese schnell weitersenden zu können. Damit möchte man nun feststellen, was genau das Problem ausgelöst hat und wie man diesen beheben könne. Allerdings merkt sich Carrier IQ damit natürlich alle Eingaben des Nutzers und überwacht damit pausenlos jegliche Aktivitäten, die mit dem Smartphone ausgeführt werden. Unter Beschuss steht besonders der Hersteller HTC, welcher angeblich sehr auf Carrier IQ setzt. Das Unternehmen selbst bestreitet alle Vorwürfe und weist darauf hin, dass man mit dem Unternehmen Carrier IQ selber nichts zu tun hätte. An vorderster Front kämpft aktuell der Software-Spezialist Trevor Eckhart, der von der Sammlung aller Daten der Nutzer auf den Smartphones ausgeht. So seien sowohl Nachrichten, als auch Informationen über gewählte Nummern aufgezeichnet und direkt an die Hersteller versendet worden.

Es heißt, dass in Europa keinerlei Geräte mit Carrier IQ ausgeliefert worden seien. In den USA allerdings scheint die Dichte an Carrier IQ-Geräten sehr hoch zu sein. Mobilfunkanbieter fordern dort teilweise die Verwendung des Systems ein.

Und so könnt Ihr herausfinden, ob Euer Smartphone von der Carrier IQ Spionage betroffen ist:

Seit kurzem ist im Android Market eine App verfügbar, mit der Ihr prüfen könnt, ob Carrier IQ bei Euch aktiv ist. Die App trägt den Namen “Carrier IQ Detector“.
Mithilfe dieser kostenlosen App konnten Carrier IQ bereits auf ersten deutschen Smartphones und Tablet-PCs nachgewiesen werden. Betroffen hier z.B das Galaxy Tab mit Android 2.2 sowie das Samsung Galaxy S2 mit Android 2.3.4.
Die App gibt aktuell noch keine 100%ige Sicherheit, aber die Entwickler arbeiten mit Hochdruck dran, das Tool hinsichtlich der Erkennungsrate immer weiter zu verbessern.

Hier der Download-Link zum Android Market: Carrier IQ Detector



Elektrosex


Empfehlung:
Samsung Galaxy Nexus i9250 Smartphone (11,8 cm (4,65 Zoll) Touchscreen, 16GB interner Speicher, 5 Megapixel Kamera, Android 4.0) titanium-silver
4.2 von 5 Sternen bei 480 Kundenbewertungen
4.2 von 5 Sternen

Hinterlasse eine Antwort

rvn_digitalis_theme rvn_digitalis_theme_tv_1_5 rvn_digitalis_theme_fwv_1_2